The Big BANKS Theory.

Düster, sexy, sinnlich und ziemlich bold: So klingt BANKS. Von einem cali-girl ungefähr so weit entfernt wie die Menschheit vom Weltfrieden, zaubert die sommersprossige Schönheit mit ihren gehauchten Tracks eine rauchig schwarz-graue Illusion um ihre Person, die mich absolut fasziniert.