Wie sexuelle Selbstbestimmung funktioniert

Sex hat mich schon immer fasziniert. Er involviert alle Sinne. Aber um einen anderen Menschen so intensiv fühlen, schmecken, riechen können, dazu braucht es Vertrauen. Ich habe mir immer eher schwer getan, Vertrauen aufzubauen, deshalb kam spontaner Sex mit irgendwem selten für mich infrage. Wenn ich es doch getan habe, weil ich mich nach sechs…

Weiterlesen

Mikrodermabrasion: Meine Erfahrungen

Der Stress der letzten Wochen (ich habe gerade meine Magisterarbeit abgegeben, war dazwischen krank und habe eine riesige Baustelle im Haus, die unglaublichen Lärm verursacht) hat deutliche Spuren in meinem Gesicht hinterlassen. Seitdem ich ungefähr 19 bin, leide ich immer wieder mal unter Akne. Zum Glück nur partiell, also im Vergleich zu anderen AknepatientInnen sieht…

Weiterlesen

Eifersucht: Das giftigste Gefühl der Welt

Ich habe große Angst davor, verletzt zu werden. Diese Angst lässt mich manchmal Absurdes tun. Drama kreiere ich nur zum Spaß, meistens in meinem Kopf. Diese negativen Gedankenspiralen machen mich fertig und trotzdem kann ich nicht anders, als mir das Allerschlimmste vorzustellen. Wenn der Hurrikan in meinem Kopf vorüber ist, ich sachlich darüber nachdenke, schäme…

Weiterlesen

Die neue Urban Decay Palette ist da

Vor ungefähr zwei Jahren hatte ich noch keine Ahnung, wer oder was Urban Decay ist, bis mich meine damals 14-jährige, konstant Schminkvideos schauende Schwester ausgelacht hat und meinte: „Das eh nur zirka ist die beste Lidschatten-Palette DER WELT!“ Als die Kleine noch 7 oder 8 Jahre alt war, wollte sie mich ständig schminken und ich…

Weiterlesen

Keine Angst vor dem „Wir“

Ein paar Gedanken zum Sonntag. Ich weiß, es klingt lächerlich, aber meine größte Angst in Beziehungen war immer, zu einem „Wir“ zu verschmelzen, in dem keiner mehr ein „Ich“ sein darf. Ich hatte Angst, plötzlich nur mehr als fixe Einheit gesehen zu werden, in der keiner der beiden mehr Interessen und Freundschaften nach außen pflegt.…

Weiterlesen

Fuck the Fuckboys

Ich hatte mein gesamtes bisheriges Erwachsenenleben fast nur Beziehungen, in denen ich nicht respektiert (geschweige denn geliebt) wurde. Ich habe Typen ohne Job gedatet, ohne Manieren, ohne Respekt vor Frauen. Typen mit Freundinnen (manchmal sogar mehreren gleichzeitig, von denen ich erst später erfahren habe), Männer, die mir während dem Sex (!) von ihren Exfreundinnen erzählt…

Weiterlesen

Es gibt Tage, da zweifelt man sogar als Feministin am eigenen Körper

Es gibt Tage, an denen ich mich stark fühle. Tage, an denen ich das Frausein liebe und stolz darauf bin, in diesem Körper wohnen zu dürfen. Tage, an denen ich damit klarkomme, nicht dem gängigen Schönheitsideal zu entsprechen und mich nicht an Ideale anzupassen, auf Schminke verzichte, aufs Rasieren, aufs Stylen. Tage, an denen ich…

Weiterlesen

Wann ist Message-Control eigentlich Usus geworden?

Message-Control nimmt Überhand im Journalismus. Das darf nicht sein.

Weiterlesen

Sonntag ist der schlimmste Tag der Woche.

Und also vollendete Gott am siebenten Tage seine Werke und ruhte am siebenten Tage von allen seinen Werken – und verdammte die Menschheit für alle Ewigkeiten zum Sonntags-Blues. Scheiß Sonntage.

Weiterlesen