Die 5 größten Verhütungs-Mythen: Was stimmt, was nicht?

Anzeige. Verhütung ist nicht gleich Verhütung: Vor allem in Sachen hormoneller Empfängnisverhütung gibt es viele Vorurteile und Mythen, die sich seit Jahren hartnäckig halten. Ein Überblick über die am weitesten verbreiteten Verhütungs-Mythen und was nun wirklich Sache ist

Weiterlesen

Loslassen kann man lernen

Erwartungen und Menschen loszulassen, sind wohl zwei der schwierigsten Herausforderungen. Wie man es trotzdem schafft und warum Loslassen nichts mit Versagen zu tun hat

Weiterlesen

Untreue beichten? Nein.

Ein Moment, der alles verändert. Man hätte sich anders entscheiden können, aber nun ist es passiert: Wie geht man mit Fremdgehen um? Paartherapeut Christian Beer im Interview über zweite Chancen, Verzeihen und ob man Seitensprünge lieber für sich behalten sollte

Weiterlesen

Beziehungsfehler, die jeder kennt

„Es passt einfach nicht mehr“, „Wir haben uns auseinandergelebt“ oder man gibt einfach dem Partner die Schuld: Wer zu faul ist, an seiner Beziehung zu arbeiten, der findet garantiert einen Weg, sich mit faulen Ausreden aus der Affäre zu ziehen. Dabei tragen beide Schuld daran, wenn es „nicht mehr passt“. Fehler werden gemacht, Gefühle werden…

Weiterlesen

5 Dinge, die man als Ex-Freundin niemals machen sollte

Wenn Beziehungen scheitern, fällt es oft schwer, das gemeinsame Leben auseinanderzuklauben. Warum man sich trotzdem trennen muss und sich aus dem Leben des Ex‘ raushalten sollte: Ein Plädoyer für den klaren Schnitt

Weiterlesen

Eifersucht: Das giftigste Gefühl der Welt

Ich habe große Angst davor, verletzt zu werden. Diese Angst lässt mich manchmal Absurdes tun. Drama kreiere ich nur zum Spaß, meistens in meinem Kopf. Diese negativen Gedankenspiralen machen mich fertig und trotzdem kann ich nicht anders, als mir das Allerschlimmste vorzustellen. Wenn der Hurrikan in meinem Kopf vorüber ist, ich sachlich darüber nachdenke, schäme…

Weiterlesen

Keine Angst vor dem „Wir“

Ein paar Gedanken zum Sonntag. Ich weiß, es klingt lächerlich, aber meine größte Angst in Beziehungen war immer, zu einem „Wir“ zu verschmelzen, in dem keiner mehr ein „Ich“ sein darf. Ich hatte Angst, plötzlich nur mehr als fixe Einheit gesehen zu werden, in der keiner der beiden mehr Interessen und Freundschaften nach außen pflegt.…

Weiterlesen

„Du brauchst mal wieder eine Beziehung!“ ist der dümmste Scheiß, den man sagen kann

Nicht alle Menschen können Beziehungen wie ihr Smartphone wechseln. Das heißt nicht, dass es okay ist, Menschen einzureden, dass etwas mit ihnen nicht stimmt, wenn sie längere Zeit allein sind.

Weiterlesen

Wo bleibt eigentlich das männliche Pendant zum Feminismus?

Feminismus ist kein Synonym für Gleichberechtigung beider Seiten. Er ist ein Instrument zur Erreichung von Gleichberechtigung und zur Abschaffung struktureller Unterschiede zwischen Mann und Frau. Ein Prozess, der wichtig und nötig ist. Aber das heißt noch lange nicht, dass wir keine Emanzipation von Seite der Männer brauchen.

Weiterlesen