Eifersucht: Das giftigste Gefühl der Welt

Ich habe große Angst davor, verletzt zu werden. Diese Angst lässt mich manchmal Absurdes tun. Drama kreiere ich nur zum Spaß, meistens in meinem Kopf. Diese negativen Gedankenspiralen machen mich fertig und trotzdem kann ich nicht anders, als mir das Allerschlimmste vorzustellen. Wenn der Hurrikan in meinem Kopf vorüber ist, ich sachlich darüber nachdenke, schäme…

Weiterlesen

Keine Angst vor dem „Wir“

Ein paar Gedanken zum Sonntag. Ich weiß, es klingt lächerlich, aber meine größte Angst in Beziehungen war immer, zu einem „Wir“ zu verschmelzen, in dem keiner mehr ein „Ich“ sein darf. Ich hatte Angst, plötzlich nur mehr als fixe Einheit gesehen zu werden, in der keiner der beiden mehr Interessen und Freundschaften nach außen pflegt.…

Weiterlesen

Fuck the Fuckboys

Ich hatte mein gesamtes bisheriges Erwachsenenleben fast nur Beziehungen, in denen ich nicht respektiert (geschweige denn geliebt) wurde. Ich habe Typen ohne Job gedatet, ohne Manieren, ohne Respekt vor Frauen. Typen mit Freundinnen (manchmal sogar mehreren gleichzeitig, von denen ich erst später erfahren habe), Männer, die mir während dem Sex (!) von ihren Exfreundinnen erzählt…

Weiterlesen

„Du brauchst mal wieder eine Beziehung!“ ist der dümmste Scheiß, den man sagen kann

Nicht alle Menschen können Beziehungen wie ihr Smartphone wechseln. Das heißt nicht, dass es okay ist, Menschen einzureden, dass etwas mit ihnen nicht stimmt, wenn sie längere Zeit allein sind.

Weiterlesen