Warum WhatsApp unsere Beziehungen zerstört

„Er stellt sich so an, der Trottel!“ Meine Freundin klingt aufgeregt am Telefon. Und angepisst. Der Grund: Das Gelesen-Häkchen. „Wir haben ein bisschen geschrieben, dann hat er zwei Stunden nicht mehr geantwortet, die Nachricht aber gelesen… Dann hab’ ich nochmal geschrieben, was er am Wochenende macht und er meinte, er geht auf eine Party. Dann…

Weiterlesen

5 Dinge, die man als Ex-Freundin niemals machen sollte

Wenn Beziehungen scheitern, fällt es oft schwer, das gemeinsame Leben auseinanderzuklauben. Warum man sich trotzdem trennen muss und sich aus dem Leben des Ex‘ raushalten sollte: Ein Plädoyer für den klaren Schnitt

Weiterlesen

Keine Angst vor dem „Wir“

Ein paar Gedanken zum Sonntag. Ich weiß, es klingt lächerlich, aber meine größte Angst in Beziehungen war immer, zu einem „Wir“ zu verschmelzen, in dem keiner mehr ein „Ich“ sein darf. Ich hatte Angst, plötzlich nur mehr als fixe Einheit gesehen zu werden, in der keiner der beiden mehr Interessen und Freundschaften nach außen pflegt.…

Weiterlesen

Smartphone-bedingte Gesprächspausen.

Ich sitze im Café Europa. Ziehe an meiner Parisienne, sicher schon die fünfte oder sechste. Ich rauche schnell, es gibt ja sonst nicht viel zu tun. Der Weißwein schmeckt schal, aber einem Drei-Euro-Wein kann man das verzeihen. Mir gegenüber sitzt mein Date: 26 Jahre jung, dunkelhaarig, extrem hübsch, erfolgreich – arbeitet in der Unterhaltungsindustrie. Er gefällt…

Weiterlesen

„Du brauchst mal wieder eine Beziehung!“ ist der dümmste Scheiß, den man sagen kann

Nicht alle Menschen können Beziehungen wie ihr Smartphone wechseln. Das heißt nicht, dass es okay ist, Menschen einzureden, dass etwas mit ihnen nicht stimmt, wenn sie längere Zeit allein sind.

Weiterlesen

Tinder will, dass du den Menschen, die auf dich stehen, gefälligst eine Chance gibst.

Hey, Tinder.. Weißt du, du bist ganz cool und so. Wir verstehen uns meistens gut, außer dann, wenn du mir Fußfetischisten vorschlägst oder Jason Derulo sein Album mit dir promotet. Aber ich glaube, wir wollen zwei unterschiedliche Dinge. Ich war zufrieden damit, dass ich dich nur benutzt habe, wenn ich gelangweilt und hung over im…

Weiterlesen